Selbstwirksamkeit: Ziele erreichen und Erfolge feiern!

Selbstwirksamkeit bedeutet: Ich kann mit meinen Fähigkeiten selbst schwierigen Herausforderungen begegnen und sie meistern.

 Bei einem Problem sollte man sich daher nicht die Frage stellen „Wer ist schuld?“, sondern vielmehr die Frage „Was kann ich tun, um aus der Situation herauszukommen?“.

 

Dazu brauchen wir Ziele. Und die sollten wir nicht nur erreichen, sondern sie auch feiern. Selbst wenn die „Feier“ nur aus Micropausen, also aus kurzen Momenten des Innehaltens besteht.

 

🚀 Wie hart feiert Ihr Eure Ziele?
Es ist so simpel wie genial: Erst die Arbeit, dann der Espresso ☕. Egal, ob bei kleinen erreichten Zielen wie zum Beispiel Rechnungen schreiben, Steuererklärung machen oder die Spülmaschine ausräumen oder bei großen offiziell abgeschlossenen Projekten, Pitches, Präsentationen. Es gilt die Maxime: Die Aufgabe bewusst abschließen, innehalten, kurze Belohnung und weiter geht´s.

 

🏆 Ich mache das jetzt auch und bin plötzlich viel produktiver. Hab mehr Energie. Fühle mich wesentlich selbstwirksamer. Warum hab ich das nicht schon viel früher gemacht?

 

Alternative: Yippiejaja-yippie-yippie-yeah?

Es gibt immer was zu tun. Das Hamsterrad dreht sich heiter weiter. Hinter dem laufenden Projekt lauern bereits drei weitere Projekte, ein Meeting geht nahtlos in das nächste über, nur noch kurz die letzte Mail beantworten. By the way: „Ich muss nur noch kurz die letzte Mail beantworten“ ist eine der größten Selbsttäuschungen der Digitalisierung. Es gibt sie nicht, die letzte Mail.

 

Nur mal so als Idee (Ihr werdet den Unterschied spüren)
✅ Projekt beendet? –> Bewusst innehalten + kleine Belohnung.
✅ Mail beantwortet? -> Bewusst innehalten + kleine Belohnung.

✅ Meeting beendet -> Bewusst innehalten + kleine Belohnung.
✅ Post erstellt? –> Bewusst innehalten + kleine Belohnung.
✅ Präsentation ist fertig? -> Bewusst innehalten + kleine Belohnung.

 

Kleinste Form der Belohnung: Micropausen. Sie geben im Arbeitsalltag Kraft, steigern die Leistungsfähigkeit und die Selbstwirksamkeit.
💥 Einfach kurz weg vom Arbeitsplatz
💥 Für ein paar Sekunden aus dem Fenster schauen
💥 Schultern kreisen lassen
💥 Kurz die Augen zu machen
💥 Kaffee kochen
💥 Kommunikation mit Kolleg*innen, Freundinnen und Freunden

 

Lust auf mehr? Mehr Lebensqualität? Mehr gelingendes Leben und Arbeiten? Noch mehr aufblühen hier!

 

#aufblühen #ziele #erfolgserleben

WIE MENSCHEN AUFBLÜHEN UND WACHSEN | VORTRAG SEMINAR New Work und Positive Leadership. Frische Ideen, Impulse und Antworten auf die Forschungsfrage „Wie blühen Menschen auf und wachsen"?

In der Natur suchen Tiere und Pflanzen instinktiv die Nähe von lebenspendenden Ressourcen wie Licht und Nahrung und vermeiden alles, was Leben tötet oder eine Bedrohung ist.

Genauso ist es bei der Spezies Mensch: Wir blühen im Beisein des Positiven auf und verkümmern, wenn unsere Bedürfnisse ignoriert werden.

Diese Erkenntnis hilft uns dabei, bessere Entscheidungen im Umgang mit unseren Mitmenschen zu treffen. Egal ob als Elternteil, als Führungskraft, als Kollege oder als Mitarbeiter – wir alle können für mehr Licht und weniger Dunkelheit in unserem Umfeld sorgen.

Welche konkreten Schritte können Sie setzen, um Ihr volles Potential zu entfalten und aufzublühen? Wie bringt man Andere dazu, aus dem Schatten zu treten? Und wie sieht ein gelingendes Leben und Arbeiten aus Sicht der Positiven Psychologie aus?
Selbstwirksamkeit Ziele erreichen und feiern