Brauche ich Zukunftspläne? – Das Ziel steht im Weg.

Eine Frage, die im Coaching immer wieder auftaucht: „Brauche ich Zukunftspläne“? Was auf nichts anderes hinausläuft als auf die Frage „Brauche ich Ziele im Leben?“. Zukunftspläne sind Ziele. Eine Vision. Eine Projektion meines Lebens in die Zukunft.


🌻 Die Antwort? Ja, Zukunftspläne sind gut. Und nein, man braucht sie nicht. (Anmerkung: „Typisch Coach, immer schön den Kopf aus der Schlinge ziehen, wenn´s konkret wird“).


✅ Warum Ja und Nein? Weil Ziele einerseits einem natürlich in vielen Situationen das Leben erleichtern. Die Frage „Wo will ich hin?“ beantworten zu können, verschafft Klarheit. Aber es ist auch andererseits völlig okay, wenn man mal planlos ist. Ziellos umherirrt. Auch mal für längere Zeit. Den Kopf ausschaltet und sich vor allem: keinen Druck macht!


✅ Wir sind Menschen und keine Maschinen. Wer bitteschön sagt denn, dass Menschen Ziele haben MÜSSEN? Ich zum Beispiel bin immer wieder mal ziellos. Orientierungslos. Völlig planlos. Habe keine Ahnung, wo ich hin will. Ob das schön ist? Nein. Ob ich unglücklich bin? Ja. Aber macht der Druck meine Situation besser? Auf keinen Fall!


✅ Die Alternative zu Zielen und Zukunftsplänen kann lauten: Im Augenblick leben. Das verändert oftmals mehr das Leben als die verzweifelte Suche nach Zielen. Man sieht plötzlich mehr Perspektiven und findet dadurch seine Richtung.

Bonus Lifehack Ziele:

Wenn man Ziele entwickeln möchte, dann gibt es zwei wirklich kluge Fragen, die dabei helfen, rauszufinden, ob man ein Ziel WIRKLICH erreichen möchte. Also ob es wirklich aus einem selbst herauskommt oder ob man das Ziel nur erreichen möchte, um Andere zu beeindrucken.


1️⃣ „Würdest Du das Ziel erreichen wollen, wenn kein anderer Mensch wüsste, dass Du es tust?“


2️⃣ „Würdest Du das auch tun, wenn Du niemandem erzählen dürftest, dass Du es getan hast?“


#klarheit #konsequenz #talent #coaching #zukunft

 

Ziele sind wichtig im Leben, aber sie sind nicht alles. Das Streben nach Zielen kann kontraproduktiv sein. Nämlich dann, wenn man zu sehr danach strebt.
Ziele Zukunftspläne Vision